Akku-Drucker Test Vergleich

Ein Akku-Drucker Test ist eine perfekte Orientierungshilfe zur Wahl des richtigen mobilen Druckers für unterwegs. Wer viel unterwegs Drucken muss, für den ist ein Akku-Drucker die richtige Unterstützung. Dies können Außendienst Mitarbeiter mit dem Anspruch Rechnungen oder Belge direkt beim Kunden zu drucken oder auch flexible Privatpersonen sein. Ein Akku-Drucker bietet dafür die notwendige Freiheit und Flexibilität. Für Ausdrucke ist keine Steckdose notwendig und es kann an jedem Ort gedruckt werden. Ein Akku-Drucker Test hilft dabei den richtigen mobilen Drucker für Ihre Ansprüche zu finden. Auswahlkriterien können zum Beispiel sein:

  • Akku-Drucker Testsieger von Stiftung Warentest oder anderer Testorganisationen
  • Gut bewertete und beliebte Akku-Drucker im Online Handel
  • Akku-Drucker Eigenschaften: Tintenstrahldrucker, Multifunktionsgerät o.a.
  • Herstellerwahl z.B. HP, Epson, Canon, Brother
  • Akku-Drucker Eignung: Für Handy, Tablet, Smartphone oder Laptop unterwegs
  • Meinungen, Akku-Drucker Testberichte oder Erfahrungen anderer Nutzer

Akku-Drucker: Auswahl beliebter mobiler Drucker

Akku-Drucker Test Recherche – Vorstellung: HP OfficeJet 200 Mobiler Tintenstrahldrucker

Angebot
Akku-Drucker Test
29 Bewertungen
HP OfficeJet 200 Mobiler Tintenstrahldrucker

  • Marke: HP
  • Lieferumfang: 1 Tintenstrahldrucker mit Batterien, Farbpatronen, Schwarzpatrone, Software-CD, Setup- Poster, Netzkabel
  • Akku-Drucker Test gefunden u.a. bei CT (9/2016, Anzahl Produkte unbekannt)
  • Maße: ca 36,4 x 18,6 x 6,9 cm
  • Gewicht: ca 2,1 Kg
  • Bildschirmgröße: 2 Zoll

Der HP OfficeJet 200 ist ein kompakter Akku Tintenstrahldrucker, der durch seine geringe Größe und sein leichtes Gewicht für die Verwendung auf Reisen geeignet ist. Durch eine eingebaute Bluetooth-Schnittstelle können Dokumente kabellos von einem Smartphone, Laptop oder Tablet ausgedruckt werden. Außerdem ist eine Verbindung über USB-Kabel möglich. Bei einer Druckqualität von maximal 4800 x 1200 dpi erreicht der mobile Tintenstrahldrucker eine Druckgeschwindigkeit von 10 Seiten / Min. für Farbdrucke und 7 Seiten / Min. für Schwarz-Weiß-Drucke.

Einschätzung

Mit einem Preis von rund 220 € gehört der HP Akku-Drucker preislich gesehen zur oberen Mittelklasse in seiner Kategorie. Seine Eigenschaft, Farbdrucke auszudrucken sowie die kabellose und kabelgebundene Verbindung zu Endgeräten scheinen den Preis allerdings durchaus zu rechtfertigen. In den Kundenrezensionen wird dem Drucker eine allgemein gute Arbeit bescheinigt. Besonders die Druckqualität und die Druckgeschwindigkeit erhalten positive Bewertungen. Nachteilig wird von vielen Bewertern das relativ kleine Display und der fehlende SD-Karten Slot bewertet.

Akku-Drucker Test Recherche – Vorstellung: Canon Pixma iP110 mobiler Tintenstrahldrucker

Angebot
Akku-Drucker Testbericht
25 Bewertungen
Canon Pixma iP110 mobiler Tintenstrahldrucker

  • Marke: Canon
  • verfügbare Farben / Designs: schwarz
  • Lieferumfang: 1 Tintenstrahldrucker mit Akku
  • Im Akku-Drucker Test u.a. bei CT (1/2015, 2 Produkte)
  • Maße: ca 16 x 27 x 38 cm
  • Gewicht: ca 200g

Bei dem Canon Pixma iP110 handelt es sich um einen mobilen Akku Tintenstrahldrucker, der mit einem Mac OS Betriebssystem ausgestattet ist und kabellos über Smartphone oder Tablet bedient werden kann. Durch die eingebaute W-Lan-Schnittstelle lassen sich Dokumente direkt von mobilen Endgeräten oder aus einer Cloud ausdrucken. Dabei unterstützt der Drucker sowohl Apple AirPrint als auch Google Cloud Print.

Die mitgelieferte Software Easy PhotoPrint + ermöglicht es, Fotos zu bearbeiten und Grußkarten und weitere Fotoprodukte zu erstellen. Die Druckauflösung liegt dabei bei 9.600 dpi bei einer Druckgeschwindigkeit von 9 Seiten / Minute für Farbdrucke und knapp
6 Seiten / Minute für Schwarz-Weiß-Drucke.

Einschätzung

Der Canon Akku-Drucker kostet im Onlineversand rund 280 € und findet sich damit preislich im oberen Mittelfeld wieder. Zu den Hauptmerkmalen gehört zum Einen seine vergleichsweise hohe Druckauflösung von 9.600 dpi und zum Anderen seine schnelle Druckgeschwindigkeit von maximal 9 Seiten / Minute, die für den normalen Büroalltag ausreichend sein sollte. Die Kundenrezensionen bescheinigen dem Drucker ebenfalls eine ordentliche und zuverlässige Arbeitsweise. Allerdings besitzt der Drucker im Gegensatz zu seinem Vorgängermodell keine Bluetooth-Schnittstelle mehr.

Akku-Drucker Test Recherche – Vorstellung: HP Officejet 250 mobiler Multifunktionsdrucker

Angebot
Akku-Drucker Vergleich
29 Bewertungen
HP Officejet 250 mobiler Multifunktionsdrucker

  • Marke: HP
  • Lieferumfang: 1 Tintenstrahldrucker mit Akku
  • In einem Akku-Drucker Test u.a. bei CT (12/2016, Anzahl Produkte unbekannt)
  • Maße: ca 39,5 x 37,4 x 26,5 cm
  • Gewicht: ca 2,9 Kg
  • Bildschirmgröße: 2,65“

Der HP Officejet 250 ist ein akkubetriebener Multifunktionsdrucker, mit dem man drucken, kopieren und einscannen kann. Durch eine w-lan-Schnittstelle können Dokumente direkt vom Smartphone oder Tablet zum Drucken in Auftrag gegeben werden. Die Druckgeschwindigkeit liegt bei 10 Seiten / min für Schwarz-Weiß-Drucke und 9 Seiten / min für Farbdrucke. Die Druckqualität liegt dabei bei maximal 4.800 x 1200 dpi.

Einschätzung

Mit einem Preis von rund 287 € liegt der Akkudrucker von HP im oberen Preissegment. Er besitzt allerdings auch drei Funktionen und ermöglicht durch die Scanfunktion weitere Arbeitsschritte. Die Druckqualität sollte für den normalen Arbeitsalltag mehr als ausreichend sein. Auch bei der Geschwindigkeit hinterlässt der Drucker einen guten Eindruck. Wie alle neueren Modelle von HP besitzt auch dieser Drucker keinen Slot für SD-Karten mehr, was in einigen Kundenrezensionen bemängelt wurde. Auch sei das Display durch eine geringe Auflösung schwer ablesbar.

Akku-Drucker Test Recherche – Vorstellung: EPSON WorkForce WF-100W MobilePrinter A4 Tintenstrahldrucker

Angebot
EPSON WorkForce WF-100W MobilePrinter A4 Tintenstrahldrucker

  • Marke: Epson
  • verfügbare Farben / Designs: schwarz
  • Lieferumfang: 1 Tintenstrahldrucker mit Akku
  • Im Akku-Drucker Test u.a. bei CT (1/2015, 2 Produkte)
  • Maße: ca 30,9 x 15,4 x 6,1 cm
  • Gewicht: ca 1,6 Kg

Mit einem Gewicht von rund 1,6 Kg gehört der Epson WorkForce WF-100W zu den leichteren Akku-Druckern in seiner Klasse. Auch seine Größe gehört eher zur den kompakteren, sodass er leicht auf Reisen mitgenommen werden kann. Der Akku Farbdrucker kann über ein USB-Kabel oder kabellos über W-Lan bedient werden. Mit seiner Geschwindigkeit von 7 Seiten / Minute für schwarz-weiß-Drucke und 4 Seiten / Minute für Farbdrucke ist der Drucker etwas langsamer als seine Mitbewerber, dennoch sollte die Geschwindigkeit ausreichen.

Einschätzung

Bei einem Preis von knapp 200€ liegt der Epson WorkForce WF-100W unter dem Durchschnitt seiner Mitbewerber. Dies macht sich allerdings nach Kundenrezensionen teilweise auch in der Anwendung bemerkbar. Die Druckgeschwindigkeit ist deutlich langsamer als bei den meisten anderen Geräten. Allerdings soll die Bedienung deutlich leichter sein als bei vergleichbaren Geräten.

In der obigen Liste sind häufig gekauften Akku-Drucker bei Amazon in zufälliger Reihenfolge aufgeführt. Die gelben Sterne stellen Kundenbewertungen dar und zusammen mit dem aufgeführten Preis entsteheht ein erstes Gefühl, wie viel Geld ich für einen Akku-Drucker investieren muss. Darüber hinaus bietet die Produktbeschreibung und Einschätzung eine weitere Information zum jeweiligen Produkt.

Wer noch mehr Informationen über Akku-Drucker erhalten möchte, der sollte auch die Rezensionen von Kunden in dem erwähnten Onlineshop genau studieren. Dort haben Käufer die Mölichkeit Ihre Eindrücke aus der Praxis niderzuschreiben und für andere Interessenten zu veröffentlichen. Die Gefahr eines Fehlkaufs lässt sich so deutlich verringern, da man gut informiert kauft.

Akku-Drucker Anwendungsgebiete

Canon Pixma iP110 Test
Canon Pixma iP110 mobiler Tintenstrahldrucker Beispiel Ausdruck

Akku-Drucker lassen sich flexibel für interne oder externe Arbeitsabläufe einsetzen. Intern können Akku-Drucker zum Beispiel im Lager oder an nicht festen Arbeitsplätzen verwendet werden. Außerhalb des Unternehmens ermöglichen Akku-Drucker ohne Kabel für Mitarbeiter im Verkauf bzw. Aussendienst Rechnungen oder Belege mobil zu drucken und so entfallen Arbeiten in der Nachbereitung des Kundenbesuchs. Besonders effizient sind Prozesse auch bei Verwendung eines Akku-Druckers in Verbindung mit einem iPad bzw. Andorid Tablet.

Unterschiede und Ausstattung bei Akku-Druckern

HP OfficeJet 200 Test
HP OfficeJet 200 Mobiler Akku Tintenstrahldrucker zusammengeklappt

Die angebotenen mobilen Akku-Drucker sind unterschiedlich in der Ausstattung. Meistens sind es mobile Tintenstrahldrucker, die bei Akku-Druckern zum Einsatz kommen. Teilweise gibt es auch Akku-Drucker, die Multifunktionsgeräte sind und damit neben Drucken, auch Scannen und Kopieren können.

In einem Akku-Drucker Vergleich bieten die mobilen Drucker auch hohe Druckgeschwindigkeiten wie vergleichbare stationäre Geräte und arbeiten leise. Dies ist angenehm beim Kundenbesuch, aber auch beim Einsatz im Büro. Kleine Displays führen den Nutzer bei zahlreichen Akkudruckern zuverlässig durch das Bedienungsmenü und bieten einfache Bedienung.

Auch Komfortfeatures wie das mobile Drucken über Airprint oder WLAN / WiFi sind möglich. Alternativ kann auch ein Kabel über USB angeschlossen werden. Vom Papierformat können die meisten Akku-Drucker DIN A4 Größen verarbeiten. Die Druckqualität gibt HP bei seinen Modellen mit 4800×1200 dpi an, Canon hat einen Akku-Drucker mit 9600×2400 dpi im Angebot.

Akku-Drucker Test bei Stiftung Warentest?

Vor einem Kauf, vertrauen viele Menschen einem Akku-Drucker Test von Stiftung Warentest als Beispiel für eine renommierte Testorganisation. Wir haben nach einem Akku-Drucker Test von Stiftung Warentest gesucht, konnten aber keinen Akku-Drucker Test finden. Wenn es in Zukunft noch ein solcher Test druchgeführt wird, werden wir an dieser Stelle über das Ergebnis berichten.

Preisgefüge und Hersteller HP, Brother, Canon u.a.

Wer einen Akku-Drucker kaufen möchte, muss auch einen Hersteller wählen. In Onlineshops sind bei den mobilen Tintenstrahldruckern häufig die Marken HP (Hewlett-Packard), Brother und Canon gelistet. Preislich gesehen, beginnen die Preise bei ca. 200 Euro und mit zunehmender Qualität und Akku Ausdauer steigen diese an.

Vorteile (Zusammenfassung)
  • Akku-Drucker sind äußerst flexibel einsetzbar und benötigen keine Steckdose
  • Moderne Lithium Ionen Akkus (LI) bieten ausreichend Kapazität
  • Neben Schwarz-Weiss sind bei vielen Modellen auch Farbausdrucke möglich
Akku-Drucker Test Vergleich
4.8 (96.32%) 38 votes

*Bitte beachten: Preisangaben incl. MwSt. Aktualisiert am 23.04.2019 ggf. zusätzlich Versandkosten. Alle Informationen ohne Gewähr. Wenn Sie ein Produkt kaufen, sind immer nur die Informationen auf der Website des Händlers maßgeblich. Diese Seite enthält Partner-Links zu Onlineshops.